ckautoglas
Austausch der Verglasung aller KFZ-Typen
Windschutzscheibe

Zu Beginn montierte man nur eine Windschutzscheibe an die Vorderfront der Autos, um dem Fahrer und die Mitfahrer vor den, mit dem Luftstrom fliegenden Käfern und Partikeln zu schützen. Man verwendete einfaches Glas, das im Fall eines Bruchs ernsthafte Verletzungen verursachen konnte.
Später: Parallel zur Autoindustrie entwickelte sich auch die Glasindustrie. Im Verlauf der Zeit erschienen dann auch die Seitenfenster. Die Windschutzscheibe wiederum spielte dann eine immer größere Rolle, im Design erschienen die in der Mitte geteilten Scheiben, dann die gebogenen Scheiben. Mit dem Anstieg der Geschwindigkeit und der Unfallgefahr der Autos, stiegen auch die Sicherheitsanforderungen an die Windschutzscheibe. Zuerst erschienen die gehärteten Scheiben, die bei Bruch in kleine Stücke zerfielen, aber die Kanten der Glassplitter waren nicht scharf, so verringerte sich die Gefahr einer Verletzung. Später erschienen dann das Verbundsicherheitsglas, dessen zwei Glasschichten durch eine Folie verbunden sind. Die Windschutzscheiben können Einscheibensicherheitsglas oder Verbundsicherheitsglas sein.
Die Windschutzscheibe ist heutzutage nicht nur eine nützliche Ergänzung am Auto, sondern ist zu einem bedeutenden Designelement geworden. Eine andere wichtige Rolle der Windschutzscheibe ist, dass die Windschutzscheibe zur Steifigkeit der Karosserie beiträgt. Es wirkt wie ein Kreuz im Rahmen. Vom Standpunkt der Sicherheit aus ist es bei der Windschutzscheibe nicht ausreichend, dass sie entsprechend bricht, sondern die Glasstücke dürfen die Insassen nicht verletzen. Der Airbag auf der Beifahrerseite stützt sich beim Öffnen auch von innen gegen die Windschutzscheibe ab, diese muss also auch die so entstehende Belastung tragen.
Quelle und detailliertere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Autoglas
Weitere interessante Informationen zum Thema Autoglas finden Sie bei Pilkington.


Sollte eine fachgerechte Reparatur ihrer Windschutzscheibe (siehe Steinschlagreparatur) nicht mehr möglich sein, helfen wir Ihnen gerne mit dem Austausch Ihrer Scheibe weiter.

Autoglas - Neueinbau aber mit Garantie!
Ist der Schaden nicht reparabel, bauen wir Ihnen schnell und zuverlässig eine neue ein. CK Autoglas gibt 10 Jahre Garantie auf Dichtigkeit der Arbeit an Ihrer Autoscheibe. Gerne rechnen wir direkt mit Ihrer Versicherung bei bestehender Kaskoversicherung ab.

kartverleih.de